BVL-Regionalgruppe Südwestfalen

Die Bundesvereinigung Logistik (BVL) ist ein offenes Netzwerk von Menschen, die aktiv für ein effizientes Miteinander in der globalisierten Wirtschaft eintreten. Ihr Kernziel ist es, die Bedeutung von Supply Chain Management und Logistik zu vermitteln – sowie deren Anwendung und Entwicklung voranzubringen.
In der BVL sind weltweit mehr als 10.000 Fach- und Führungskräfte aus Industrie, Handel, Dienstleistung und Wissenschaft vertreten.
Als gemeinnütziger Verein ist die BVL eine Non-Profit-Organisation.
Wichtiger Motor sind mehr als 200 ehrenamtlich tätigen Funktionsträger, die sich neben ihren Führungs- und Fachaufgaben in ihren Unternehmen in der BVL engagieren. Für die lokale und regionale Verankerung sorgen mehr als 30 Regionalgruppen weltweit, die für die Mitglieder mehr als 250 kostenfreie Veranstaltungen im Jahr organisieren. Auch unser Geschäftsführer Eckhard Uebach ist seit Jahren ehreamtlicher Vertreter der Regionalgruppe Südwestfalen